Unsere Werte

Unser Ziel ist es, Weine ins Glas zu bringen, die von ihrer Herkunft erzählen. Geschichten von der Landschaft, in der sie gewachsen sind und von den Menschen, die sich für sie engagiert haben. Weine, die im engen Einklang mit der sie umgebenden Natur entstanden sind, die eine positive Energie ausstrahlen und sich durch besondere Eleganz, Ausgewogenheit, Komplexität, Mineralität und Harmonie auszeichnen.



Beste Lage

 


Weinberge

Unsere Trauben wachsen in optimalen Klima auf skelettreichen Muschelkalkböden in den Weinlagen Ramsthaler St. Klausen und  Hammelburger Trautlestal. Diese Lagen sind ECOVIN BIO zertifiziert!

Diese Lagen sind durch Ihre Südlage und der Höhe von 220m bis 320m über Meereshöhe prädestiniert zur langsamen Reifung der Trauben. Dieses langsame Reifen der Trauben ist zur optimalen filigranen Aromaausprägung notwendig.


Weitere Weinberge haben wir in den fränkischen Weinlagen Retzstadter Langenberg, Stettener Stein, Leinacher Himmelberg, Erlabrunner Weinsteig, Nordheimer Vögelein und Retzbacher Benediktusberg.

 

 

Natürlich, ökologisch Bewirtschaftung unserer Weinberge.

Die Weinberge in "Frankens Saalestück" werden unter 100 % ökologischen Gesichtspunkten bewirtschaftet. Ziel ist es bei Schonung der natürlichen Ressourcen optimale Qualität zu ernten. Wir verzichten seit Jahren auf chemisch-synthetische Dünger und bearbeiten unsere Weinbergsböden nach umweltschonenden Gesichtspunkten mit natürlicher Begrünung (Flora) und  rein biologisch - organischen Düngern. Wir verwenden im Pflanzenschutz keinerlei insektizide und vertrauen auf die natürlichen Gegenspieler im Biotop Weinberg. Um die Rebe vor Pilzkrankheiten zu schützen werden in unserem Weingut nur organische Pflanzenstärkungsmittel nach EU-ÖKO Verordung 834/2007 verwendet.  Wir verzichten völlig auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel. Gerade im Weinbau mit Standzeiten der Reben von 50 Jahrenund mehr, muss sehr sorgsam und nachhaltig mit dem Ökosystem Weinberg umgegangen werden. Seit Herbst 2010 werden alle Weinberge in Ramsthal, Hammelburg, Westheim und Feuertal auf ökologische Wirtschaftsweise umgestellt.

 

Energetik

Seit 2008 wurde die Energieversorgung im Weingut auf Wärmepumpensysteme umgestellt. Sowohl das Heizen und Kühlen der Räume als auch die Weinkühlung ist so aus ökologischen Gesichtspunkten optimiert. Unser Fuhrpark incl. Weinbergsschlepper wurde zwischenzeitlich auf die neueste Technik umgestellt um auch hier die Umwelt soweit technisch möglich zu schonen.

 

© Copyright 2010 Weingut Baldauf | Home | Weingut | Weine | Shop | Region | Impressum | Kontakt | Facebook

facebook